Meine Seele gehört der Fotografie!

Meine Seele verschreibt sich nun seit 7 Jahren der Fotografie! Und ich finde es immer wieder spannend in welche Bereiche mich diese Leidenschaft führt.

 

Überwiegend fotografiere ich interessante Menschen, ganz im Sinne der ,,Wesens-Fotografie''. Hierbei seh ich die größte Kunst die Seele meines gegenüber abzubilden, in all ihren Facetten. Dabei mag ich am meisten die dunkleren und abgründigen Landschaften unserer Seele. Die Augen sehe ich als zentraler Punkt und hauptsächlicher Fokus meiner Werke, sie gelten ja auch als Fenster zur Seele.

 

Mein ganzes künstlerisches Handeln umschließt den Willen den Menschen zu helfen, ihre Wahrnehmung zu fördern und ihnen ein bewusstes Selbsterleben zu verschaffen. Hierzu habe ich schon pädagogische und psychologische Konzepte verfasst die ich teils auch schon umgesetzt habe und in Zukunft noch umsetzten werde.

 

Ich wünsche viel Spass auf meinen Plattformen, würde mich sehr über Rückmeldung sowie auch Bewerbungen freuen!